Jump to main content

Kunststoffe

Schützende Verpackung. Verkaufsförderndes Styling.

In der Nahrungsmittelindustrie gewinnen Spritzguss-Kunststoffverpackungen immer mehr Marktanteile – ebenso wie In-Mould-Labeling, einem Verfahren, das sowohl den Kunststoffbehälter als auch die Etikettierung in einem einzigen Fertigungsschritt der Verpackungsherstellung integriert. Wir entwickeln unsere Verpackungslösungen in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden, um Convenience-Verpackungen mit einzigartigen Formen zu schaffen, die im Verkaufsregal auffallen und Produkten ein frisches Image verleihen, das neue und/oder gezielte Verbrauchergruppen anspricht.

Sonoco Plastics bietet kundenspezifisches Verpackungsdesign und Lösungen für gefrorene, gekühlte und Raumtemperaturprodukte an.

Barriereschicht mit In-Mould-Labeling (IML)

Sonoco bietet nun eine neue Spritzguss-Verpackungslösung mit Barriereschicht an, um die Haltbarkeitsdauer zu verlängern. Diese Verpackung ist in einer Vielzahl von Formen erhältlich, einschließlich verschachtelbarer Ausführungen zur Effektivierung des Transports. Erfahren Sie mehr über IML und unsere anderen fortschrittlichen Technologien. 

PermaSafe® Barriereverpackung

Die als Blechdose der nächsten Generation anerkannte PermaSafe® Barriereverpackung ist von Weidenhammer zu Sonoco gekommen. Die revolutionäre Kombination von In-Mould-Labeling, Abdichtungseigenschaften und Spritzgusstechnik eröffnet eine neue Dimension für Produktkonzepte und -anwendungen. Erfahren Sie mehr über PermaSafe und unsere anderen fortschrittlichen Technologien.

Qualitätsmanagement

Unser Qualitäts- und Hygienemanagementsystem sorgt für die kontinuierliche Überwachung und Optimierung unserer Geschäftsprozesse. Integrierte Managementsysteme entsprechen der Norm DIN EN ISO 9001:2008, den HACCP-Prinzipien sowie den Umweltschutz- und Arbeitssicherheits-Richtlinien.
Zwenkau: 
Zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001:2008 (Matrix-Zertifizierung).
Zertifiziert gemäß BRC/IoP (vom British Retail Consortium empfohlene technische Standards). Erfahren Sie mehr über unsere Zertifizierungen für das Qualitätsmanagement.

Kontaktieren Sie uns.

Bediente Märkte

  • Gefrorene Nahrungsmittel – Diese Technologie ermöglicht die Verwendung von farbcodierten Deckeln, um die Art des Produkts anzuzeigen und Einblick in den Inhalt der Verpackung zu bieten. 
  • Verarbeitete Nahrungsmittel – Verwenden Sie In-Mould-Labeling, um die Botschaft Ihrer Marke zu vermitteln, den Inhalt des verpackten Produkts zu zeigen und eine überragende Attraktivität im Regal zu bieten. 
  • Verderbliche Nahrungsmittel – Wir liefern Verpackungslösungen, die es möglich machen, verderbliche Produkte in der versiegelten Verpackung mit In-Mould-Labeling „ausreifen“ zu lassen, um die Haltbarkeitsdauer zu verlängern. 
Erfahren Sie mehr über unsere umfangreichen Erfahrungen mit Konsumgüterbranchen.

Fallstudie

Und der Emmi geht an… Sonoco
Schweizer Molkereiunternehmen verwendet IML-Verpackung für ca. 50 Joghurtsorten

Die Emmi Group mit Sitz in Luzern, Schweiz, vertraut bei der Verpackung ihrer 50 Joghurtsorten und Geschmacksrichtungen den Sonoco-Lösungen für In-Mould-Labeling (IML). Diese qualitativ hochwertigen Verpackungen werden unter Verwendung dünnwandiger Spritzgießtechniken hergestellt und ersetzen die bisher tiefgezogenen Becher mit selbstklebenden Etiketten. Erfahren Sie mehr über diese Partnerschaft.

Werkserweiterung

Die Erweiterung unseres Werks in Zwenkau wurde vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und dem Freistaat Sachsen finanziert.