Jump to main content

Säuglinge und Kleinkinder

Die wichtigsten Dinge im Leben kommen häufig in den kleinsten Ausführungen.

Unsere Forschungen zeigen, dass viel beschäftigte Verbraucher bei der Verpackung von Säuglingsmilchpulver nach bestimmten Schlüsselaspekten suchen, zu denen Produktsicherheit, praktische Merkmale für eine problemlose Verstauung und Wiederverschließbarkeit gehören. Als globaler Lieferant von Verpackungen für Säuglingsanfangsnahrung und pürierte Baby-/Kleinkindnahrung für einige der größten Unternehmen in der Branche stellen wir Verpackungen bereit, die Zuverlässigkeit, Qualität und Praktikalität ausstrahlen.

Schutz und Sicherheit sind unsere Hauptanliegen. Wir bieten manipulationssichere abziehbare Membranverschlüsse und Deckel sowie wieder verschließbare Ausführungen. Unsere PermaSafe® Barriereverpackungen sind praktisch undurchlässig für Sauerstoff und Wasserdampf, wodurch überragender Pro­dukt­schutz und längere Haltbarkeit ermöglicht werden. Diese Verpackungen sind perfekt für alle verarbeiteten Nahrungsmittel geeignet, einschließlich sterilisierter und pasteurisierter Nahrungsmittel, die herkömmlich in Glas oder Weißblech verpackt wurden. Sie sind praktisch, leicht, einfach zu öffnen und wieder­ver­schließ­bar und bieten ein großartiges Erscheinungsbild im Verkaufsregal. Die Verpackungen sind außerdem bruchsicher und bis zu 90 % leichter als herkömmliche Glasgefäße.

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihrem Unternehmen und Ihrer Marke helfen können.

Barriereschicht mit In-Mould-Labeling (IML)

Die Kunststoff-Konsumgüterverpackungen von Sonoco werden mittels In-Mould-Labeling (IML), einem speziellen Spritzgussverfahren, hergestellt. Dieses Verfahren sorgt für maximale Design­flexibilität, um die visuelle Strategie Ihrer Marke herauszustellen und gleichzeitig die Attraktivität im Regal zu erhöhen. Unsere IML-Ver­pack­ungen bieten:

  • Attraktivität im Regal – überragende Grafiken und Markendarstellung mithilfe eines Etiketts, das sich über einen größeren Teil Ihrer Ver­packungs­ober­fläche erstreckt
  • Produktschutz – Tests haben gezeigt, dass die Wasserdampfdurchlässigkeit im Vergleich zu standardmäßigen einschichtigen Polypropylen-Verpackungen drastisch reduziert wird
  • Festigkeit – robuste Beschaffenheit hält dem Retortenprozess stand
  • Effizienz – verschachtelbare Ausführung ermöglicht Optimierung der Lieferkette
  • Einfachheit – IML-Verpackungen bieten hohe Barrierefähigkeit basierend auf einer ein­schich­tigen Struktur
  • Praktikalität – IML-Verpackungen haben ein geringes Gewicht und sind einfach zu öffnen, wodurch sie ideal für Produkte zum Verzehr unterwegs geeignet sind

In-Mould-Labeling ist für alle Kunststoff-Konsum­güterverpackungen verfügbar und hält den rigorosen Füll- und Lagerungsmethoden für pasteurisierte, hitzesterilisierte und gefrorene Nahrungsmittel stand.